Wie ist der Gesundheitszustand Ihrer Haut?

Erhalten Sie KOSTENLOS Ihr persönliches Ergebnis.

BRICKELL-DATENSCHUTZRICHTLINIE

Letzte Änderung: 19.10.2020

Diese Website untersteht dem Eigentum von und dem Betrieb durch Brickell Brands LLC, einem Hersteller von Pflege- und Hautpflegeprodukten für Männer. Brickell Brands LLC („Brickell“, „uns“ oder „wir“) nimmt den Schutz Ihrer Daten äußerst ernst. Wir fühlen uns dem Schutz und der Sicherung der Daten der Besucherinnen und Besucher unserer Websites, darunter auch der mobilen Versionen unserer Websites („Seiten") verpflichtet.

Diese Datenschutzrichtlinie definiert und erläutert, wie Brickell die Daten verwendet und schützt, die wir über Einzelpersonen sammeln, die diese Seiten besuchen. Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit aktualisiert oder geändert werden, und das Datum der letzten Änderung wird stets im Kopfbereich dieses Dokuments verzeichnet.

SOLLTEN SIE DIESER RICHTLINIE NICHT ZUSTIMMEN, DÜRFEN SIE DIE BRICKELL-SEITEN NICHT MEHR NUTZEN ODER BRICKELL KEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN MEHR BEREITSTELLEN. Wenn Sie die Brickell-Seiten und/oder die mobilen Anwendungen verwenden, erklären Sie damit Ihr Einverständnis mit dieser Richtlinie und der Sammlung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie.

Wenn Sie in der EU ansässig sind, klicken Sie bitte hier für weitere Informationen zu Ihren Rechten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wenn Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten gemäß dem California Consumer Privacy Act (Verbraucherdatenschutzgesetz des US-Bundesstaats Kalifornien) wünschen, klicken Sie hier.

Sie können zu den jeweiligen Bereichen dieser Datenschutzrichtlinie navigieren, wenn Sie auf einen der folgenden Links klicken.

Von uns gesammelte personenbezogene Daten

Wir sammeln möglicherweise verschiedene Arten von personenbezogenen Daten sowie weitere Daten, die sich nach Ihrer Nutzung unserer Produkte und Services und unserer Beziehung zu Ihnen richten („Personenbezogene Daten“). Im Folgenden werden einige Bespiele für personenbezogene Daten genannt, die möglicherweise von uns gesammelt werden:

Daten, die Sie uns bereitstellen

  • Kontaktinformationen (wie Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse)
  • Zahlungsinformationen (wie Ihre Zahlungskartendaten, Finanzkontodaten, Sicherheitscodes und Rechnungsadresse. Die meisten dieser Daten stellen Sie Shopify, Amazon Pay, PayPal oder Google Pay bereit, für die gesonderte Datenschutzrichtlinien gelten)
  • Informationen, die von Ihnen im Zusammenhang mit einer Umfrage oder einer Verkaufsförderung oder über Kommentare oder Rückmeldungen an uns bereitgestellt wurden
  • Informationen, die Sie uns zukommen lassen, um sich als Markenbotschafter zu bewerben
  • Sonstige personenbezogene Daten, die Sie uns möglicherweise zur Verfügung stellen (darunter auch Fotos)

Datenerhebung

Unsere Website verwendet Technologien von Drittanbietern (wie Google und NextRoll) zur Erkennung Ihres Geräts und für Informationen dazu, wie Sie unsere Website(s) verwenden, damit wir unsere Dienste verbessern können, um Ihren Interessen zu entsprechen und Ihnen Werbung für die Produkte und/oder Dienste bereitzustellen, die für Sie wahrscheinlich von Interesse sind. Insbesondere erheben unsere Technologiepartner Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website/unseren Websites, damit wir:

  • den Verkehr und die Internet-Aktivität auf unserer Website/unseren Websites messen und analysieren können;
  • Werbung für unsere Produkte und/oder Dienste auf Websites Dritter für Sie anzeigen können;
  • die Leistung unserer Werbekampagnen messen und analysieren können;
  • Werbung, die für Ihren allgemeinen Standort relevant ist, schalten können;
  • Marketing für Sie über Ihre Geräte betreiben können.


Beachten Sie Folgendes: Wir können Daten wie gehashte E-Mails, die von E-Mails oder anderen auf unserer Website/unseren Websites gesammelten Online-Kennungen stammen, an unsere Werbepartner wie NextRoll weitergeben. Auf diese Weise können unsere Partner Ihre Werbeanzeigen auf erkannten Geräten und Browsern bereitstellen sowie interessenbezogene Werbung schalten. Weitere Informationen zu den von NextRoll verwendeten Technologien und den geräteübergreifenden Funktionen finden Sie in der Datenschutzerklärung von NextRoll. Informationen für Einwohner Kaliforniens bezüglich der Datenschutzerklärung für die Dienste von NextRoll finden Sie unter https://www.nextroll.com/privacy#service-13.

Abmeldung von interessenbezogener Werbung

Unsere Partner, die, wie NextRoll, interessenbezogene Werbung schalten, können Technologien ohne Cookies verwenden, die möglicherweise nicht von Browsereinstellungen beeinflusst werden, welche Cookies blockieren. Wenn Sie jedoch keine interessenbezogene Werbung von uns erhalten möchten, können Sie die folgenden Tools von Drittanbietern verwenden, um die Erhebung und Verwendung von Informationen für die Schaltung von interessenbezogener Werbung abzulehnen:

Automatisch gesammelte Daten

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, sammeln wir ggf. auch bestimmte Daten über automatisierte Technologien. Unsere Systeme können beispielsweise Daten zu Ihrer Aktivität auf unseren Seiten (also Seiten, die Sie besuchen, Adressen von referenzierenden Websites (falls zutreffend), Kennungen für Ihr Mobilgerät, standortspezifische Daten sowie die IP-Adresse) für diverse Zwecke sammeln. Diese Daten werden mithilfe automatisierter Technologien wie Cookies, Web Beacons und Serverprotokolldateien gesammelt. Wir können diese automatisch gesammelten Daten verwenden, damit unsere Systeme genauer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Werbeanzeigen anzeigen und um das Messaging zu individualisieren. Außerdem nutzen wir diese Daten, um unsere Seiten zu betreiben, zu pflegen und zu verwalten.

  • Daten zum Datenverkehr auf dem Standard-Web-Server. Es werden allgemeine Daten zum Datenverkehr, zur Seitennutzung, zu Browser-Daten und zur Verweildauer gesammelt und in Protokolldateien gespeichert.
  • Cookies/Web Beacons. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von unserer Website auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät versendet wird, um Ihren Browser zu identifizieren oder Daten oder Einstellungen in Ihrem Browser zu speichern. Ein Web Beacon (auch bekannt als Pixel-Tag oder Internet-Tag) verknüpft Websites mit Webservern und deren Cookies und kann für die Rückübertragung von Daten mittels Cookies auf einen Server verwendet werden. Mit diesen Tools können sich bestimmte Internet-Seiten wichtige Daten merken, die Ihre Nutzung der Seite komfortabler gestalten, so erinnern sie sich beispielsweise daran, welche Artikel Sie bei einem früheren Besuch der Seite in den Warenkorb gelegt haben, oder sie wissen, welche Seiten Sie auf der Seite besucht haben.

    Verwenden Sie die Optionen in Ihrem Internet-Browser, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten oder wenn Ihr Browser Sie darüber informieren sollen, wenn ein Cookie auf Ihrem System platziert werden soll. Klicken Sie auf die Option „Hilfe“ in Ihrem Browser, um mehr über die verfügbaren Cookie-Einstellungen zu erfahren. Wenn Sie alle Cookies deaktivieren, sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, alle Funktionen der Seiten zu nutzen.
  • Analyse. Wir nutzen Analyseservices, wie Google Analytics, sowie andere Drittanbieter, für das Verfolgen zusammengefasster Daten. Diese Anbieter platzieren Cookies von direkten Vertragspartner oder Drittanbietern in einen Browser auf unseren Websites. Wenn Sie der Verfolgung durch Google widersprechen möchten, besuchen Sie bitte deren Widerspruchsseite. Wir nutzen möglicherweise außerdem das Remarketing mit Google AdWords, um unsere Seiten im Internet zu vermarkten. Sie können dem Adserving über die entsprechende Widerspruchsseite bei Google widersprechen. Wenn Sie Bedenken in Bezug auf Cookies Dritter hegen, die von Netzwerken bedient werden, sollten Sie auch die Widerspruchsseite von Network Advertising Initiative besuchen.

Daten zu Ihren Online-Aktivitäten können von uns, unseren Partnergesellschaften oder Dritten für die Anzeige von Werbeanzeigen genutzt werden, die auf Ihre individuellen Interessen zugeschnitten sind. Wir arbeiten ggf. mit Drittanbietern wie Netzwerkinserenten und Ad-Börsen zusammen, um Werbeanzeigen im Internet zu schalten, und nutzen ggf. externe Analysedienstanbieter, die uns und/oder Dritte mit Daten über die Nutzung dieser Werbeanzeigen auf Drittanbieter-Websites und die Betrachtung von Werbeanzeigen und unseren Inhalten versorgen bzw. diese bewerten.

Wir und diese externen Anbieter, darunter auch Google, nutzen möglicherweise Drittanbieter-Technologien (wie Facebook Custom Audience Pixel) zusammen mit unseren eigenen Technologien, um Ad-Impressions, Ihre Nutzung dieser Ad-Services sowie Interaktionen in Bezug auf diese Ad-Impressions und Ad-Services zu analysieren. Die gesammelten Daten können sich auch auf Daten zu Ihren Besuchen auf unseren Seiten beziehen, darunter auch die Seiten, die Sie aufgerufen und die Inhalte, die Sie betrachtet haben. Diese Tracking-Technologien Dritter können, unter anderem, konfiguriert werden, um: (a) uns dabei zu unterstützen, Werbeanzeigen, zu schalten, die Ihr Interesse finden (b) verhindern, dass Ihnen Werbeanzeigen zu häufig angezeigt werden und (c) um die Wirkung der Werbeanzeigen nachzuvollziehen, die wir Ihnen bereitgestellt haben.

Wie wir die über Sie gesammelten personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden die gesammelten personenbezogenen Daten auf vielfache Art und Weise, z. B. um:

  • Ihnen die bestmögliche Kundenerfahrung bereitzustellen
  • Produkte und Services bereitzustellen, an denen Sie ein Kaufinteresse haben und um Ihre Fragen zu beantworten
  • uns mit Ihnen über Käufe, Registrierungen, besondere Ereignisse, Verkaufsförderungen oder Anstellungsmöglichkeiten auszutauschen
  • individualisierte Inhalte und Werbeanzeigen bereitzustellen, die Ihr Interesse wecken und um uns an Sie zu erinnern, wenn Sie unsere Seiten besuchen
  • die geltenden Rechten einzuhalten und uns vor Betrug und anderen kriminellen Machenschaften zu schützen
  • Netzwerkintegritäts- und Sicherheitsprobleme zu behandeln
  • auf Ihre Anfragen, Fragen und/oder Kommentare zu antworten
  • Datenanalysen (inklusive Markt- und Verbraucherforschung und Trendanalysen) durchzuführen
  • Bereitstellung von Informationen auf Ihren Geräten.

Personenbezogene Daten, die wir mit Dritten austauschen

Brickell wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterverkaufen. Wenn Sie Käufe auf unseren Seiten tätigen, werden diese Aktivitäten in der Regel über Shopify abgewickelt. Dieses Unternehmen hat eine eigene Datenschutzrichtlinie sowie Schutzmaßnahmen eingerichtet. Es können jedoch auch andere Zahlungsplattformen zum Zuge kommen, wie PayPal, Google Pay oder Amazon Pay. Auch diese Anbieter verfügen über jeweils eigene Datenschutzrichtlinien.

Brickell kann Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weitergeben, die nicht zu Brickell gehören, die jedoch Dienste in unserem Auftrag ausführen. Diese Unternehmen nutzen diese Daten in dem erforderlichen Maß, um die eigenen Dienste anbieten zu können (d. h. Zahlungsverarbeitung, Lieferung usw.) oder uns bei unseren Marketing-Aktivitäten zu unterstützen (d. h. NextRoll). Brickell fordert von diesen Unternehmen angemessene Sicherheitsmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten, die sie möglicherweise erhalten, gemäß dem geltenden Recht zu schützen.

Außerdem tauscht Brickell möglicherweise Daten, die über Cookies und andere automatisierte Technologien gesammelt werden, mit Seiten aus, die Sie von diesen Websites verlinken, oder mit Social-Media-Anbietern (wie Twitter, Facebook, Instagram und Google+), die Sie durch Klicken auf Links zu Social-Media-Plattform von unseren Seiten aus besuchen. Beachten Sie, dass Brickell Ihre Anmeldedaten oder andere Daten, die einen Rückschluss auf Ihre Identität in sozialen Netzwerken ermöglichen, weder sammelt noch speichert. Es ist jedoch möglich, dass, wenn Sie über unsere Seiten zu diesen Anbietern verlinken, deren Websites ggf. Sitzungsdaten oder Cookies auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon platzieren. Auf soziale Medien gehen wir im weiteren Verlauf näher ein.

Andere Umstände: Abweichend von dem oben Genannten sind wir möglicherweise verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten im Falle von gerichtlichen Anordnungen oder einer möglichen Strafverfolgung, zur Unterstützung bei der Identitätsüberprüfung und der Verhinderung von Betrug und Identitätsdiebstahl, dem Verkauf von Vermögensgegenständen im Eigentum von Brickell oder im Rahmen einer möglichen Auflösung von Brickell oder bei der Durchsetzung unserer Vereinbarungen und unserer Eigentumsrechte weiterzugeben.

Unsere Datenschutzrichtlinie für Kinder

Wir sammeln personenbezogene Daten zu Personen unter 13 Jahren nur nach dem vorherigen Einverständnis der Eltern oder der Erziehungsberechtigten. Außerdem sind Kinder unter 13 Jahren nicht berechtigt, ohne eine Einverständniserklärung der Eltern oder Erziehungsberechtigten Käufe bei Brickell zu tätigen.

Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass wir versehentlich personenbezogene Daten von einer Besucherin bzw. einem Besucher mit einem Alter unter 13 Jahren ohne die Einverständniserklärung der Eltern oder der Erziehungsberechtigten erhalten haben, werden wir diese Daten aus unseren Datensätzen löschen. Die Eltern oder Erziehungsberechtigten eines Kindes sind außerdem berechtigt, das Löschen der personenbezogenen Daten ihrer betroffenen Kinder aus unseren Datensätzen zu fordern, falls die Löschung nicht bereits vorgenommen wurde.

Wenn Sie unter 16 Jahre alt und in der Europäischen Union ansässig sind, müssen Sie eine E-Mail-Adresse Ihrer Eltern oder Ihrer Erziehungsberechtigten vorlegen. Außerdem muss Brickell eine ausdrückliche Einverständniserklärung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten vorgelegt werden, bevor Sie unsere Seiten besuchen oder nutzen dürfen. Sie erhalten erst dann Zugriff oder die Möglichkeit zur Nutzung der Seiten, wenn uns die ausdrückliche Einverständniserklärung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten vorliegt. Bis dahin werden wir keine zusätzlichen personenbezogenen Daten über Sie sammeln. Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten können die Einverständniserklärung jederzeit widerrufen; in diesem Fall wird Brickell angemessene Schritte unternehmen, um alle über Sie gesammelten personenbezogenen Daten zu löschen. Brickell wird Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten außerdem die Möglichkeit einräumen, eine Überprüfung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, die künftige Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten zu untersagen und die Löschung bzw. die Anweisung zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten

Personenbezogene Daten, die auf unseren Seiten gesammelt werden oder die Brickell von Ihnen oder Dritten erhält, werden möglicherweise in den USA oder einem anderen Land gespeichert und verarbeitet, in denen wir oder unsere Serviceanbieter operativ tätig sind.

Die Server und Datenbanken, auf und in denen Daten gespeichert werden, befinden sich ggf. außerhalb des Landes, von dem aus Sie auf die Seiten zugegriffen haben, und in einem Land, in dem die Datenschutzgesetze von den in Ihrem Land geltenden Datenschutzgesetzen abweichen. Personenbezogene Daten, die Sie uns bereitstellen, können ins Ausland übermittelt werden, wir werden die personenbezogenen Daten jedoch ausschließlich gemäß dieser Datenschutzrichtlinie sammeln, verarbeiten und verwenden.

Internationale Übertragung von Daten

Wenn Sie sich entscheiden, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, können wir diese Daten auf Basis der jeweiligen rechtlichen Anforderungen grenzüberschreitend an unsere Partnerunternehmen, Tochtergesellschaften oder Dritte und aus Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit an andere Länder oder Gerichtsbarkeiten weltweit transferieren. Brickell nutzt Standardvertragsklauseln der Kommission der Europäischen Union für Datenübertragungen aus der Europäischen Union in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums.

Anstellungsbezogene Daten und Anfragen können an Brickell übertragen werden. Durch den Besuch unserer Seiten und die Übermittlung von Daten erklären Sie Ihr Einverständnis für die Sammlung, Verarbeitung, Übertragung und/oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir fordern von Unternehmen, die nicht zu Brickell gehören, aber in unserem Namen agieren (z. B. Kreditkarten-Verarbeiter), dass diese angemessene Sicherheitsmaßnahmen einhalten, um personenbezogene Daten, die sie möglicherweise erhalten, gemäß dem geltenden Recht zu schützen.

Sie werden jedoch verstehen und zustimmen, dass derartige Schritte keine Garantie dafür darstellen, dass durch die Verwendung der Seiten sämtliche Sicherheitsvorfälle ausgeschlossen werden können und dass Brickell keine Gewährleistung oder Garantie abgeben oder die Feststellung treffen kann, dass die Verwendung unserer Seiten frei von Virengefahren, Sicherheitsbedrohungen oder anderen Schwachstellen ist.

Es gibt diverse Maßnahmen, die Sie treffen können, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Eine Möglichkeit besteht einfach darin, Ihre Daten nicht freiwillig an uns weiterzugeben. Die Website der Federal Trade Commission (US-Kartellbehörde) unter www.ftc.gov bietet außerdem nützliche Informationen darüber, wie persönlich identifizierbare Daten, die online oder über mobile Anwendungen bereitgestellt werden, geschützt werden können.

Zugriff, Änderung oder Unterdrückung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie personenbezogene Daten, die Sie uns kürzlich zur Verfügung gestellt haben, überprüfen, korrigieren, aktualisieren, unterdrücken, einschränken oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns per E-Mail unter privacy@brickellmensproducts.com oder postalisch unter:

Privacy at Brickell Brands
500 Southborough Drive #202
South Portland, ME 04106

Machen Sie in Ihrer Anfrage deutlich, welche personenbezogenen Daten geändert werden sollen, ob Ihre personenbezogenen Daten unterdrückt werden sollen, oder nennen Sie Einschränkungen, mit denen Sie die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten belegen möchten.

Zu Ihrem Schutz werden wir ausschließlich Anfragen für personenbezogene Daten bearbeiten, die mit der E-Mail-Adresse in Verbindung stehen, die Sie in Ihrer Anfrage an uns verwendet haben. Ggf. müssen wir Ihre Identität vor der Bearbeitung und Erfüllung Ihrer Anfrage prüfen. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage so bald wie möglich zu bearbeiten, Sie werden jedoch spätestens innerhalb von dreißig Tagen von uns hören.

Hinweis für Benutzer außerhalb der USA

Da das Internet eine weltweite Umgebung ist, kann die Sammlung und Verarbeitung personenbezogener Daten die grenzüberschreitende Übertragung umfassen, also auch die Übertragung in oder aus der USA. Indem Sie elektronisch mit uns kommunizieren, erkennen Sie daher an und stimmen zu, dass Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise verarbeitet werden.

Machen Sie sich daher insbesondere dann, wenn Sie außerhalb der USA ansässig sind, bewusst, dass Ihre personenbezogenen Daten durch die Verwendung der Seiten möglicherweise in die USA oder Drittländer übertragen werden, in denen die Datenschutzgesetze von Ihrem Land möglicherweise als unzureichend betrachtet werden. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden und freiwillig Ihre personenbezogenen Daten an uns übermitteln, stimmen Sie damit der allgemeinen Verwendung dieser Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und der Übertragung in die und die Speicherung dieser in den USA und Drittländern zu.

Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, können Sie bestimmte Rechte unter dem Schirm der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für sich geltend machen, darunter:

  • das Recht, über die von uns gesammelten personenbezogenen Daten und über die Art und Weise informiert zu werden, wie wir diese Daten verarbeiten und verwenden
  • das Recht, auf Anforderung Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten
  • das Recht, die Korrektur oder Vervollständigung nicht vollständiger personenbezogener Daten zu fordern
  • das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern
  • das Recht, die Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschränken
  • das Recht, Ihre personenbezogenen Daten für Ihre eigenen Zwecke abzurufen und wiederzuverwenden
  • das Recht, der Verarbeitung oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen
  • das Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen und
  • das Recht, eine Beschwerde mittels einer Aufsichtsbehörde gemäß der DSGVO einzulegen.

Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Sammlung und Verarbeitung Ihrer Daten zu den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke und zur Optimierung Ihrer Erfahrungen auf unseren Seiten. Wir speichern und bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für legitimierte Geschäftszwecke und in Übereinstimmung mit unserer Datenaufbewahrungsrichtlinie und dieser Datenschutzrichtlinie erforderlich ist.

Als Reaktion auf den Eingang einer Anfrage in Bezug auf eine der oben genannten Rechte wird Brickell gemäß den in der DSGVO definierten Fristen rechtzeitig auf Anfragen in Bezug auf die einzelnen Rechte antworten. Einige der oben genannten Rechte sind nicht absolut und gelten nur unter bestimmten Bedingungen. Brickell wird Anfragen in Bezug auf diese Rechte gemäß den Bestimmungen der DSGVO beantworten. Wir sind bemüht, Probleme in Bezug auf die Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten zu lösen. Kontaktieren Sie uns gern und jederzeit mit Ihren Fragen oder Bedenken.

Wir treffen keine Entscheidungen auf Basis der automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über Sie.

Senden Sie uns Ihre Anfragen per eine E-Mail an privacy@brickellmensproducts.com oder postalisch an:

Global Data Protection Office
Attention: Privacy at Brickell Brands
500 Southborough Drive #202
South Portland, ME 04106

Wir stellen ggf. Links zu anderen Seiten zur Verfügung, die nicht von Brickell betrieben werden, oder Sie sehen möglicherweise eine Banneranzeige für ein Produkt. Wenn Sie auf dieses Banner klicken, gelangen Sie auf eine Brickell-fremde Website für dieses Produkt. Wenn Sie eine dieser verlinkten Seiten besuchen, sollten Sie sich mit den jeweiligen Datenschutzrichtlinien und weiteren Richtlinien vertraut machen. Wir sind nicht verantwortlich für die Richtlinien und Praktiken anderer Unternehmen.

Social Media und personenbezogene Daten

Brickell nutzt eine Vielzahl neuer Technologien und Social-Media-Optionen, um mit Verbrauchern zu kommunizieren und zu interagieren, und unterhält auf seinen Seiten Links zu bestimmten Social-Media-Anbietern. Wenn Sie mit einer Brickell-Präsenz auf diesen Social-Media-Webseiten interagieren, haben Sie die Möglichkeit, der Preisgabe bestimmter personenbezogener Daten zuzustimmen.

Sämtliche personenbezogene Daten, deren Freigabe Sie auf Social-Media-Seiten von Brickell zugestimmt haben, werden Personen angezeigt, die diese Seiten besuchen. Der Datenschutz auf diesen Seiten wird über die Datenschutzrichtlinien dieser Social-Media-Unternehmen geregelt. Abgesehen von der Reaktion auf Posts oder der Beantwortung von Fragen wird Brickell personenbezogene Daten, die Sie auf den Social-Media-Seiten veröffentlicht haben, ohne Ihr Einverständnis nicht nutzen.

Die Datenschutzrichtlinien der Social-Media-Unternehmen regeln sämtliche personenbezogene Daten, deren Freigabe Sie im Rahmen des Besuchs von Brickell-Präsenzen auf diesen Seiten zugestimmt haben. Sie können die jeweiligen Richtlinien über die folgenden Links aufrufen:

Marketing-Kommunikation

Wenn Sie dem Erhalt von Marketing-Kommunikation von uns zugestimmt haben, haben Sie die Möglichkeit, dieses Einverständnis zu einem späteren Zeitpunkt anhand der Widerrufsanweisungen in den Marketing-Kommunikationen, die Sie von uns erhalten, zu widerrufen. Außerdem können Sie Ihr Einverständnis widerrufen, indem Sie sich per E-Mail oder postalisch unter den unter "Kontakt" angegebenen Daten an uns wenden.

Beachten Sie, dass, falls Sie Ihr Einverständnis für den Erhalt von Marketing-Kommunikationen von uns widerrufen möchten, wir Ihnen möglicherweise weiterhin Kommunikationen zu Ihren Transaktionen, zu Ihren Konten bei uns oder zu möglichen Gewinnspielen oder Wettbewerben senden werden, an denen Sie teilgenommen haben.

Hinweis für Einwohner des US-Bundesstaats Kalifornien

Aufgrund bestimmter Beschränkungen gemäß dem California Civil Code § 1798.83 (Bürgerliches Gesetzbuch des US-Bundesstaats Kalifornien) sind Einwohner des US-Bundesstaats Kalifornien berechtigt, uns aufzufordern, (i) eine Liste mit bestimmten Kategorien mit personenbezogenen Daten, die wir gegenüber Dritten für deren Direktmarketing-Zwecke im Rahmen des unmittelbar vorhergehenden Kalenderjahres zur Verfügung gestellt haben, und (ii) die Identität dieser Dritten herauszugeben.

Für solche Anfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an privacy@brickellbrands.com.

Wenn Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten gemäß dem California Consumer Privacy Act (Verbraucherdatenschutzgesetz des US-Bundesstaats Kalifornien) wünschen, klicken Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, können Sie sich anhand der folgenden Kontaktdaten an uns wenden.

E-mail:
privacy@brickellmensproducts.com

Postalisch:
Privacy at Brickell Brands
500 Southborough Drive #202
South Portland, ME 04106

Wenn Sie uns kontaktieren und Sie eine Antwort von uns erwarten, nennen Sie bitte Ihren vollständigen Namen und die Kontaktdaten für Ihre bevorzugte Kontaktart (postalisch, E-Mail oder Telefon), und beschreiben Sie die spezifische Art Ihrer Anfrage.

Vielen Dank.